Roggenmischbrot

Roggenmischbrot

Roggenmischbrot

Roggenmischbrot selber backen.

Zutaten:

  • 250g Roggenmehl Type 1150
  • 150g Weizenmehl Type 405/550
  • 60g gebrauchsfertiger Sauerteig
  • 2 TL Gerstenmalz
  • ½ Würfel frische Hefe
  • 2 TL Salz
  • 350 ml handwarmes Wasser

Zubereitung:

Die Mehle und den Sauerteig mit einander vermischen und in der Mitte eine Kuhle formen.

Die Hefe in 100 ml Wasser auflöse und zum Mehl geben. So lange gehen lassen, bis sich Blasen bilden. Salz und das restliche Wasser dazu geben und 4 Minuten lang zu einem glatten Teig verkneten.

Den Teig zugedeckt 30 Minuten gehen lassen.

Anschließend den Teig noch einmal kneten und in eine gefettete und mit Sesam ausgekleidete Kastenbackform geben.

Im Ofen ca. 60 Minuten auf 200 Grad (Ober- Unterhitze) backen.

Über den Autor

%d Bloggern gefällt das: